Aktuelles

Ganderkeseer Mitarbeiter halten sich mit Bällen fit


DK, 15.12.2017 von Mareike Bader


Mitarbeiter beim Aktivworkshop zum Faszientraining beim 5. Gesundheitstag der Firma Meyer Technik in Ganderkesee.
Bild: Jendra Gildehaus


Ganderkesee. Etwa 35 Mitarbeiter nahmen am 5. Gesundheitstag bei Meyer Technik teil. Im Fokus stand unter anderem der Rücken. 

Zum fünften Mal fand bei Meyer Technik in Ganderkesee ein Gesundheitstag in Kooperation mit der Krankenkasse hkk statt. Etwa ein Drittel der rund 100-köpfigen Belegschaft nahm an den Kursen zu Ernährung, Sport und Stressabbau teil. „Das wird ganz gut angenommen“, sagt Carmen Müller. Über sie liefen die Anmeldungen.

In Gruppen von fünf bis sieben Personen ging es um achtsames Essen und dem Unterschied zwischen Hunger und Appetit oder Augenübungen nach langer Computertätigkeit.

Rücken soll gestärkt werden

In zwei Kursen ging es um den Rücken, der durch vieles Sitzen zum Problem werden kann. In der Gruppe wurde beim Faszientraining mit Rollen und Bällen für Ausgleich gesorgt. Allein auf der aufgestellten Rolle zu sitzen, war für viele schon ungewohnt. Bei Übungen wurde mit dem Fuß über einen Ball oder einer kleinen Rolle gerollt. In einem anderen Kurs gab es Einzelberatung mit Vermessung und Tipps. Immer mehr Arbeitnehmer werden älter. Damit wächst seit vielen Jahren bei den Firmen ein Bewusstsein, etwas für die Gesundheit der Mitarbeiter zu tun. „Wer gesund ist und was dafür tut, ist motivierter und fällt nicht so oft aus“, weiß auch Carmen Müller. Seit 2011 wird auch bei Meyer Technik das Gesundheitsmanagement immer weiter ausgebaut.

Gesundheitstag als Schnupperangebot

Dazu gebe es weitere Angebote zur körperlichen und geistigen Fitness. Der Gesundheitstag, der inzwischen regelmäßig im Dezember stattfindet, sei ein Schnupperangebot, um auch Mitarbeiter zu erreichen, die sich sonst nicht mit diesem Thema beschäftigen.


Quelle: https://www.noz.de/lokales-dk/ganderkesee/artikel/993838/ganderkeseer-mitarbeiter-halten-sich-mit-baellen-fit

Zurück