Aktuelles

Ganderkeseer Unternehmen spendet

NWZ, 15.02.2018

von Wolfgang Bednarz



Einen Betrag in Höhe von 2400 Euro hat die Ganderkeseer Firma G&M Automation GmbH dem Förderverein der Kinderklinik am Josef-Hospital Delmenhorst gespendet. Uwe Drees (Bild, Mitte), Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, übergab den symbolischen Scheck am Mittwoch in der Kinderklinik Chefarzt Dr. Matthias Viemann (links) und seiner Kollegin Dr. Claudia Niekrens (2. von rechts), die auch Vorsitzende des Fördervereins ist. Mit dem Geld soll das Bastelangebot, das vier Mal wöchentlich u.a. von der pensionierten Förderschullehrerin Brigitte Stümpel (rechts) angeboten wird, fortgesetzt werden. Patient Yannis (3) wird es freuen.

Quelle: https://www.nwzonline.de/delmenhorst/ganderkeseer-unternehmen-spendet-fuer-kinderklinik_a_50,0,3791443655.html

Zurück