Aktuelles

Kreishandwerkerschaft feiert in Delmenhorst

Es ist stets ein feierlicher Anlass, wenn die Ausbildungsabschlussfeier der Kreishandwerkerschaft Delmenhorst/Oldenburg-Land über die Bühne geht. Junge Gesellinnen und Gesellen haben, das betonte Kreishandwerksmeisterin Britta Franke in ihrer Rede im Kleinen Haus vor den annähernd 90 Absolventen, „jetzt nach ihrer Lehrzeit den großen Sprung ins eigenverantwortliche Berufsleben geschafft“.

Franke schrieb dem Nachwuchs ins Stammbuch: „Mit dem Abschluss ihrer Ausbildung und den gleich von uns übergebenen Gesellenbriefen haben Sie im Handwerk weitere Möglichkeiten, in Ihrem Berufsfeld noch mehr Erfahrungen zu sammeln, weiter zu lernen, fachgerecht und kompetent diese Erfahrungen anzuwenden und sich auch ständig weiter zu bilden. Es ist sogar sehr wichtig für Sie und auch für die Zukunft unseres Handwerks, dass Sie jetzt die an Sie gestellten Anforderungen als junge Gesellinnen und Gesellen umsetzen und fachgerecht anwenden.“

Jetzt heiße es, Verantwortung zu übernehmen und eigenständiges Arbeiten vorauszusetzen. „Trauen Sie sich, auch den kommenden jungen Auszubildenden ein Vorbild zu sein, um sie zu unterstützen und das eigene Wissen und Erlernte weiter zu vermitteln“, sagte Franke.

Den Umgang mit den Kunden verantwortlich zu meistern und den Kundenwünschen gerecht zu werden – das müsse jetzt von den Gesellinnen und Gesellen perfektioniert werden. „All das und vielleicht noch einiges mehr wird in der nächsten Zeit auf Sie zukommen. Ich bin mir ganz aber sicher, dass Sie in ihrer Ausbildung und mit der jetzt bestandenen Prüfung die richtige Weiche hierfür gestellt haben“, sagte Franke.

Die Gesellinnen und Gesellen hätten bereits bewiesen, dass sie das Zeug dazu haben, das Handwerk weiter und beständig nach vorne zu bringen. „Ohne den Nachwuchs im Handwerk, ohne Sie, meine jungen Kollegen und Kolleginnen, haben wir im Handwerk immer mehr Probleme, die anfallenden Arbeiten zeitnah und fachgerecht auszuführen“, betonte die Kreishandwerksmeisterin. „Es ist für uns umso wichtiger, dass Sie jetzt nach bestandener Prüfung weiter dem Handwerk treu bleiben, mit viel Eifer und Wissbegierde ihre Ziele verfolgen.“ Zusätzlich sollte der Nachwuchs allen zeigen, dass er es geschafft hat und stolz darauf ist, ein Handwerk erlernt zu haben.

„Für die Zukunft stehen Ihnen alle Türen offen – wie sagt man so schön – die Karriereleiter empor zu steigen und sich einen Namen zu schaffen. Denn unsere jetzigen Handwerker, die Gesellen und auch die Meister, die Betriebsinhaber, egal in welcher Branche, wir alle werden ja bekanntlich immer älter und brauchen junge motivierte Kolleginnen und Kollegen, quasi den Nachwuchs, der unsere vielfältigen Gewerke weiterführen und so die Zukunft in unserem Handwerk sicherstellen kann“, betonte Franke im Kleinen Haus.

„Liebe junge Handwerkerinnen und Handwerker, stellen Sie auch die nächste Weiche zielstrebig auf geradeaus, einfach weiter auf der Karriereleiter nach oben klettern, damit Sie dann in unserem ,Handwerk mit goldenem Boden‘ ankommen und unsere Zukunft weiter sicherstellen“, schloss Franke ihre Rede im Kleinen Haus.

Liste der erfolgreichen Gesellinnen und Gesellen:

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Wärmetechnik:
Yuri Joshua Brune (Claus-Peter Günther), Gabriel Haristan (Manfred Rücker GmbH), Felix Hildach (Udo Krempin), Maximilian Rodiek (Jens Meirose Haustechnik), Johannes Schröder (Manfred Rücker GmbH), Stefan Wolowski (Ralf Steenken Installateur/Heizungsbaumeister), Dominik Binder (Corinna Sandau), Artur Braun (Franz Famulla GmbH), Panagiotis Litsios (Wefer Sanitärtechnik GmbH), Patryk Mrohs (Schröder Heizung Sanitär OHG), Lars Poetsch (Conrad Kramer Elektroinstallateurmeister). 

Bäckerin:
Vanessa Wiltfang (Bäckermeister Haferkamp GmbH). 

Elektroniker, Automatisierungstechnik:
Niklas Dieterich (Elektrotechnik Gutgsell), Nils Kern (Hermes Systeme GmbH), Niklas Reimann (Hermes Systeme GmbH), Andreas Stichow (Hermes Systeme GmbH), Jonas von Döllen (Hermes Systeme GmbH). 

Elektroniker, Energie- u. Gebäudetechnik:
Patrick Ahlden (Heinken Elektrotechnik GmbH & Co. KG), Özcan Altintas (Elektro Gaffron Inh. Günter Gaffron e.K.), Soner Aydin (Heinken Elektrotechnik GmbH & Co. KG), Yunus Cavus (Sven Thase), Amed Dönmez (Elektro Reiners GmbH), Johannes Gecer (Johann Christoffers GmbH & Co. KG), Hakan Göroglu (Mysegaes Elektrotechnik GmbH), Thilo Junghardt (Andreas Scholz Elektroinstallateurmeister), Enrico Kunert (HM-Maschinen- und Anlagenservice GmbH), Rouven Leppert (Harald Meyer Brandschutz-Elektro GmbH & Co. KG), Marvin Noack (Elektro Reiners GmbH), Niklas Rode (Andreas Scholz Elektroinstallateurmeister), Fabian Röttgers (Harald Meyer Brandschutz-Elektro GmbH & Co. KG), Nico Sowka (Harald Meyer Brandschutz-Elektro GmbH & Co. KG), Paul Luca Steinau (Harald Meyer Brandschutz-Elektro GmbH & Co. KG), Leon Stöver (HOGE Systemtechnik GmbH & Co. KG), Louis van Schaik (HOGE Systemtechnik GmbH & Co. KG), Artur Werner (SWD Stadtwerke Delmenhorst GmbH), Gerrit Wiedner (Hermes und Schlüter Elektroinstallations GmbH). 

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk, Bäckerei:
Shirley Breuer (Gerhard Meyer KG). 

Fahrzeuglackierer:
Julia Dubiel (LPZ Lackier- und Pflegezentrum Hude GmbH). 

Feinwerkmechaniker, Maschinenbau:
Nizaar Fakhro (Marc-Engineering GmbH & Co. KG), Mirco Geisler (Volkhard Höhling GmbH), Mudassar Iftikhar (Metalldesign H. v. WEYHE GmbH & Co. KG), Steven Janssen (VM CNC-Zerspannungstechnik GmbH), Dennis Lekat (Volkhard Höhling GmbH), Stephan Walter (H. Marks Zerspanungstechnik GmbH). 

Kauffrau für Büromanagement:
Jenny-Marie Busse (Lamping & Reisig GmbH & Co. KG). 

Kfz.-Mechatroniker, SW Personenkraftwagentechnik:
Justin Benoit (Gökhan Tekoglu), Michael Birk (Kfz. Budzinski), Marcel Bosse (Engelbart GmbH & Co. KG), Sebastian Buß (Autohaus Bartels GmbH), Tekin Colakoglu (Lars Burgemeister), Adrian Delphinich (Kfz. Budzinski), Markus Demir (Autohaus Brüning GmbH & Co. KG), Simon Drees (Cloppenburg GmbH), René el Masri (Woltmann GmbH & Co. KG, Ndl. Delmenhorst), Daniel Friesen (Kraftfahrzeuge H. Theesfeld GmbH), Sascha Graf (Autohaus Thöle & Prante GmbH), Tim Hannawald (Jens Gulau Kraftfahrzeugmechanikermeister), Cayan Inal (Erdal Batur Fahrzeugtechnik), Gino Kimpel (Autohaus Gerdes Delmenhorst GmbH), Fabio Klotz (Autohaus Müller, Schmidt + Koch GmbH), Randy-Marvin Leonhardt (Christian Kruse), Tim Lorentz (Autohaus Wolfgang Mock GmbH & Co. KG), Vivien Meyer (Bosch-Service, Werner Oberheide GmbH), Johannes Nieny (Autohaus Wolfgang Mock GmbH & Co. KG), Tim Radziejewski (Autohaus Bartels GmbH), Ben Schulz (Auto-Reiser GmbH & Co. KG), Dominik Sniegaruk (Autohaus Müller, Schmidt + Koch GmbH), Steven Alessandro Taake (Werner Automobile GmbH), Marc Zander (Andreas Mester, Autohaus Schütte). 

Kfz-Mechatroniker, SW Nutzfahrzeugtechnik:
Leon Ehlers (Rowedder Nutzfahrzeuge), Nashe Jamil Harken Ferreira do Rosario (Kraftfahrzeugtechnik Haase, Achim Schmidt & Kai Prüß GbR), Justin Strohmeier (Delbus GmbH & Co. KG). 

Maler u. Lackierer, Gestaltung und Instandhaltung:
Roman Eirich (W & W Malerbetrieb GmbH & Co. KG), Dominik Peetz (Eckhardt Schmidt Maler- und Lackierermeister), Sascha Schiller (Harald Hustedt GmbH), Björn Wagner (BNW gGmbH). 

Maurer:
Nico Lehner (Strauch Bauunternehmen GmbH & Co. KG). 

Metallbauer, Konstruktionstechnik:
Björn Bloschies (Brock GmbH & Co. KG), Jonas Driefhold (B & F Metallbautechnik GmbH), Mikel Klein (J. Kruse Metallbau GmbH), Hauke Krug (Jan Seipel), Marlon Popiolek (HM-Maschinen- und Anlagenservice GmbH), Luca Reinhold (SWD Stadtwerke Delmenhorst GmbH), Luca Schoote (Hawart Sondermaschinenbau GmbH), Jonas Schwanewedel (Hawart Sondermaschinenbau GmbH). 

Urkunden:

1. Nico Lehner (Strauch Bauunternehmen GmbH & Co. KG) - Maurer

2. Nico Sowka (Harald Meyer Brandschutz-Elektro GmbH & Co. KG) – Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik

3. Andreas Stichow (Hermes Systeme GmbH) – Elektroniker Automatisierungstechnik Delmenhorst

Quelle: https://www.noz.de/lokales-dk/delmenhorst/artikel/1661568/kreishandwerkerschaft-feiert-in-delmenhorst

Zurück