Aktuelles

Neue Ausgabe der Mensch Meyer online

 

Nach mehr als 40 Jahren in der Geschäftsführung ist Schluss. Damit ist dies auch mein letztes Vorwort für die „Mensch Meyer“. Als Gesellschafter und Beiratsvorsitzender werde ich dem Unternehmen natürlich eng verbunden bleiben. Doch die Führung liegt in anderen Händen - in sehr guten Händen, davon bin ich fest überzeugt. Die Meyer Technik Unternehmensgruppe wird sich auch in Zukunft weiterentwickeln, sichere und attraktive Arbeitsplätze bieten.

Das zeigt auch die aktuelle Ausgabe, in der wir mit der Titelgeschichte die Chancen der Digitalisierung für uns beleuchten. Gerade im Bereich der IT-Sicherheit können wir den Kunden innovative Lösungen anbieten. Das gilt natürlich auch für andere Bereiche. So zeigt die HM Anlagentechnik immer wieder, dass durchdachte und pfiffige Konzepte gefragt sind und nicht zwangsläufig der günstigste Preis entscheidet. Wenn wir aus Sicht des Kunden denken, dann werden wir auch zukünftig
im Markt bestehen und wachsen können.

Entscheidend im Wettbewerb ist und bleibt für mich aber der Mensch. Leistung, Kompetenz, Teamgeist, Persönlichkeit und Freude an dem, was wir tun und sind - das zeichnet uns in besonderem Maß aus. Darauf bin ich besonders stolz. Bei uns steht immer noch das Menschliche im Mittelpunkt. Wertschätzung und Respekt sind wichtige Grundtugenden, die alle Mitarbeiter unabhängig von „Rang und Namen“ gegenüber den Kollegen und Auftraggebern leben.

So verlasse ich mit einem guten Gefühl die „Brücke des Schiffs“, das auf gutem Kurs liegt. Steuerleute, Offiziere und Matrosen - das gesamte Team ist bestens aufgestellt. So können wir auch in Zeiten schneller Veränderungen zuversichtlich in die Zukunft blicken. Für diese wünsche ich der Führung und dem gesamten Meyer-Team viel Erfolg.

Hierüber und über viele weitere spannende Themen erfahren Sie mehr in der neuen Ausgabe der MENSCH MEYER

Die Mensch Meyer Redaktion wünscht Ihnen viel Freude beim Lesen.

Zurück